Wann kann ich helfen

Oft suchen Personen mit einem chronischen Leiden meine Naturheilpraxis auf. Dann wenn die schulmedizinischen Behandlungen noch keine Erfolge erzielen konnten oder auch wenn eine Beratung im Sinne der Naturgesetzen und der eigenen Ressourcen gesucht wird. Durch das vielfältige Therapieangebot der traditionellen europäischen Naturheilkunde kann ein breites Spektrum an Erkrankungen behandelt werden. Ich kann dich bei folgenden Themen unterstützen (Aufzählungen nicht abschliessend):

  • Darmgesundheit: Verdauungsprobleme, Reizdarm, Entzündungen, Fastenkuren, etc.
  • Frauenheilkunde: Zyklusunregelmässigkeiten, prämensturelles Syndrom, Wechseljahrbeschwerden, etc.
  • Stress, Überforderung, Schlafstörungen
  • Allergien, Unverträglichkeiten. Asthma, Heuschnupfen
  • Hauterkrankungen, Akne, Ekzeme
  • Gelenkserkrankungen, Rheuma, Gicht
  • Rückenbeschwerden, Muskelverspannungen

Diagnostikmethoden

Nebst einer ausführlichen Anamnese gibt auch die Irisdiagnose einen tiefen Einblick in die Veranlagung (Konstitution), Stoffwechselvorgänge, und Organe eines Menschen. Die Iris ist der einzige Ort, wo von aussen am Menschen "lebendes" Bindegewebe betrachtet werden kann. Das Bindegewebe ist das am meisten vorkommende Gewebe im Körper. So lautet kann man sagen: Wie das Bindegewebe im Auge, so das Bindegewebe im Körper und umgekehrt! Auch ist die Iris aber auch als Reflexzone des Organismus zu verstehen.

Zusammen mit der Zungen- und Pulsdiagnose kann ein ganzheitliches Bild über die Person erlangt werden, welches als Grundpfeil für die Behandlung dient. 

Laboranalysen
Bei Bedarf und Indikation kann zur Unterstützung der Diagnostik ebenfalls eine Stuhl- und/oder Hormonanalyse bei einem externen Labor für Humanmedizin (Ortho-Analytic) in Auftrag gegeben werden. 
prev next
  • Diagnostikmethoden

Therapiemethoden

Die Naturheilkunde bietet durch die unzähligen Therapiemethoden ein breites Angebot an Behandlungsmöglichkeiten. Nach einem Erstgespräch erarbeite ich jeweils ein individuelles Therapiekonzept, abgestimmt auf die persönlichen Möglichkeiten, deine Konstitution und die Bedürfnisse. Die Grundlage meiner Therapie basiert auf der Humoralmedizin gemäss TEN. 

Ich biete folgende Therapiemethoden an:

  • Phytotherapie: Urtinkturen, Ceres, Gemmosprays, Spagyrik, Heilpflanzentee
  • Ab- und Ausleitverfahren: Schröpfen, Blutegeln, Rödern, etc.
  • Auriculotherapie (Ohrakupressur)
  • Fussreflexzonentherapie
  • Orthomolekularmedizin
  • Ordnungstherapie (Ernährungsberatung nach TEN, Fastenkuren, Bewegung, Lebensführung)
  • manuelle Therapien: klassische Massagen,  Schröpfkopfmassage, Dorn-Therapie

prev next
  • Ab- und Ausleitverfahren
  • Hirudotherapie (Blutegel)
  • Phytotherapie

Tarif und Krankenkasse

Ich bin als Therapeutin beim EMR registriert (ZSR-Nummer Z284763). Die Behandlungen können über die Alternativ- bzw. Zusatzversicherung abgerechnet werden. Bitte kläre die Kostenübernahme direkt mit deiner Krankenkasse ab.

Gemäss dem Tarif 590 wird im 5 Minuten-Takt abgerechnet. Dieser Tarif beträgt  11.- CHF pro 5 Minuten (CHF 132.- / 60min.)

Für das Erstgespräch, welches die Anamnese und die ausführliche Diagnostik Ihres Gesundheitszustandes umfasst, rechnen Sie bitte mit einem Zeitfenster von ca. 90min

Für die Blutegelbehandlung werden zusätzliche Kosten für die Blutegel und das Verbandsmaterial entstehen.